DJK News

TT-Vereinsmeisterschaften

2018-01-10

Martin Bajer verteidigte bei den DJK-Tischtennismeisterschaften am Dreikönigstag erfolgreich seinen Titel im Herreneinzel. Bei der Siegerehrung im Gasthaus „Posthörnle“ konnte ihm Sportwart Markus Schneider zum vierten Mal in Folge den großen Wanderpokal überreichen.

Wie schon im letzten Jahr musste sich sein Herausforderer Axel Lehmann in einem hochklassigen Finale geschlagen geben. Nach fünf spannenden Sätzen setzte sich der Titelverteidiger knapp in der Verlängerung durch. Den dritten Platz belegte Simon Lehmann. Bei den Damen kehrte Antonia Lehmann nach einem Jahr Unterbrechung wieder auf das höchste Treppchen zurück und verwies Viktoria Lehmann und Felicitas Lehmann auf die nachfolgenden Plätze. Den Turniersieg im Herren B-Pokal sicherte sich Marcel Benz vor Josef Serrer und Udo Walter. Im Herrendoppel setzten sich Simon Lehmann/Christian Serrer mit einem Finalsieg gegen Axel Lehmann/Joachim Albrecht durch. Bei den Damen konnte Antonia Lehmann einen zweiten Erfolg an diesem Tag feiern. Mit ihrer Partnerin Lea Huber gewann sie auch den Doppelwettbewerb.

Meisterehrung: Sportwart Markus Schneider (von links), Marcel Benz, Martin Bajer, Antonia Lehmann, Christian Serrer und Simon Lehmann. Es fehlte Lea Huber.

  • zuletzt aktualisiert Freitag 18. Mai 2018, 16:44:49.

Free Joomla! template by Age Themes